Großbritannien Die Queen, Dudelsäcke & grüne Landschaften
Ja, im Vereingten Königreich ist einiges etwas anders, als woanders. Europäische Union - und doch nicht wirklich. In der Zwischenzeit hat sich das Thema erledigt, United Kingdom ist aus der EU ausgetreten. Das merkt der Gast schon bei der Einreise. Passkontrollen und ernst blickende Grenzbeamte bestimmen den ersten Eindruck, wenn man die Britsche Insel betritt. Man spricht englisch, und wer es als Gast nicht kann hat eben Pech gehabt. Dennnoch, das Land hat einiges zu bieten. Abgesehen von London, nicht nur in der Hauptstadt Englands, sondern im ganzen Vereinigten Königreiches, gibt es einige Highlights. Die schottisch Highlands, ein Traum, die grüne Insel Irland mit ihren steilen Klippen und die weißen Felsen von Dover lohnen schon einen Besuch. Nur das Wetter...! Wir besuchten Teile von England, Schottland und Irland.
Ihre Majestät Königin Elizabeth II.
Das Vereinigte Königreich ist eine parlamentarische Monarchie und der größte Inselstaat Europas. Staatsoberhaupt ist seit 1952 Königin Elizabeth II. Rund 66,5 Millionen Einwohner leben dort. Den größten Teil der Staatsfläche nimmt England ein.