Baltikum, Polen und Russland Fremd & geheimnisvoll
Polen - unser einziger Ausflug in dieses Land beschränkt sich auf einen Ausflug in die Kaschubische Schweiz während unserer Ostseekreuzfahrt. Bisher hat uns sonst noch nichts dort hin gezogen. Hier ein paar allgemeine Infos zum Land und unserem Ausflug.
Tallin/Estland - besuchten wir im Jahr 2006 während unserer Ostseekreuzfahrt. Wir erlebten eine sehr alte Stadt, umgeben von dicken Mauern. In einem Museumsdorf konnten wir alte Bräuche und Traditionen kennen lernen. Hier gibt es mehr.
Länder, die für uns, die wir in der Bundesrepublik Deutschland groß geworden sind, noch immer nicht so ganz selbstverständlich sind. Mit fremden, nicht immer positiven, Merkmalen behaftet, gehen viele da doch recht vorsichtig heran. Die Schatten der Sowjetunion und der sowjetisch besetzten Zone sind auch nach nun bereits mehr als 25 Jahren noch immer nicht ganz verschwunden. Und doch, die Länder haben viel zu bieten. Russland mit seinen immensen Schätzen aus der Zarenzeit hat uns stark beeindruckt, Polen ist auch viel mehr als nur "Polenmarkt" und die baltischen Länder haben viele historische Hintergründe. Aber auch wir müssen ehrlich zugeben, dass diese Länder zum ansehen sehr schön sind, aber nicht zu unseren favorisierten Urlaubszielen gehören.
St. Petersburg/Russland - irgendwie fehlen mir hier die Worte! Wie sagt man heute so schön? „Wir waren geflasht“ nach unserem Besuch in dieser Stadt. Doch sehen und lesen Sie selbst hier.